Hexenjagd

Montag, 15. Okt. 2018 • 20.00 Uhr • Theater Melle, Schürenkamp 14
 

Schauspiel von Arthur Miller  

mit Ralf Grobel, Sophie Schmidt, Carsten Klemm, Wolfgang Seidenberg, Iris Boss


 


   

„Hexenjagd“ behandelt mit der Hexenverfolgung des 17. Jahrhunderts in Amerika zwar einen historischen Stoff, die Zusammenhänge zwischen religiösem und politischem Fanatismus werden aber vom Autor bewusst auch auf seine Gegenwart – die Kommunistenhatz des berüchtigten Senators McCarthy – bezogen.

In seinem Stück führt Miller exemplarisch vor, wie leicht ein demokratisches System durch Intoleranz, Ignoranz und Fanatismus mit den Mitteln seiner eigenen Ordnungs- und Rechtsdisziplin ausgehebelt werden kann. Zu Recht gehört „Hexenjagd“ immer noch zu den erfolgreichsten und meistgespielten Dramen des Autors.

 

 

 

 

 

Programm 2018/2019

Sponsoring

 

Ein herzliches Dankeschön
gilt allen Sponsoren,
die auf vielfältige Weise
mit zum Gelingen der
Veranstaltungen beitragen.

 

 

Kulturring Melle e.V.
 

Geschäftsstelle: Rathaus, Markt 22, 49324 Melle
Ansprechpartnerinnen: Maren Kleine-König & Astrid Voß
Telefon: 0 54 22 / 965 -329 oder -330 • Fax: 0 54 22 / 965 320

 

Impressum   -   Datenschutzerklärung