Storioni-Trio

Montag, 26.09.2022 • 19.30 Uhr 

St.-Matthäus-Kirche • Kohlbrink

 

Konzert

Bart van de Roer, Klavier • Wouter Vossen, Violine • Marc Vossen, Violoncello 

 

Das Storioni-Trio Amsterdam wurde 1995 gegründet und wird weithin als eines der erfolgreichsten Kammermusikensembles angesehen. Das Trio leitet seinen Namen von der Laurentius-Storioni-Geige aus Cremona ab, die 1794 gebaut wurde und von Wouter Vossen gespielt wird. Um sein Ensemblespiel zu perfektionieren, hat das Trio über die Jahre mit großen Musikern wie Isaac Stern, Mstislav Rostropowitsch, Menahem Pressler und Ralph Kirschbaum, sowie Mitgliedern des Emerson Quartetts und des Vermeer Quartetts gearbeitet. Das Storioni-Trio Amsterdam verfügt über ein umfangreiches Repertoire, das von Haydn bis Aho reicht. Oftmals hat es die Beethoven-Trios als Zyklus aufgeführt, sowohl auf alten wie auch auf neuen Instrumenten.